top of page

Fitness Group

Umum·24 members

Übungen in der Wirbelsäule Osteochondrose

Übungen zur Linderung von Osteochondrose in der Wirbelsäule

Haben Sie auch schon einmal unter Rückenschmerzen gelitten, die Ihren Alltag und Ihre Lebensqualität stark beeinträchtigt haben? Osteochondrose, eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, betrifft immer mehr Menschen und kann zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen. Doch es gibt Hoffnung! In diesem Artikel möchten wir Ihnen effektive Übungen vorstellen, die speziell für die Wirbelsäule bei Osteochondrose entwickelt wurden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Beschwerden lindern und Ihre Wirbelsäule stärken können, um wieder schmerzfrei durch den Alltag zu gehen. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die Geheimnisse einer gesunden Wirbelsäule!


VOLL SEHEN












































die Symptome von Osteochondrose zu lindern und die Funktion der Wirbelsäule zu verbessern., um die Flexibilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Eine effektive Übung ist das Knie-Brust-Dehnen. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Bein angewinkelt zur Brust. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie dies mit dem anderen Bein.


3. Stabilisationsübungen

Stabilisationsübungen zielen darauf ab, die Muskeln rund um die Wirbelsäule zu stärken und die Körperhaltung zu verbessern. Eine einfache Übung ist der Unterarmstütz. Gehen Sie in die Position einer Liegestütze, was zu einer besseren Versorgung der Wirbelsäule mit Nährstoffen führt.


Es ist wichtig, die zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen kann. Eine gezielte und regelmäßige Bewegungstherapie kann helfen, Schwimmen oder Radfahren sind ebenfalls vorteilhaft bei Osteochondrose. Durch aerobe Bewegung wird die Durchblutung verbessert und die Muskeln gestärkt, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern und die Gelenke zu lockern. Eine beliebte Übung ist das Katzen-Kamel-Stretching. Gehen Sie auf Hände und Knie und runden Sie den Rücken nach oben, so dass er wie ein Kamel aussieht. Wiederholen Sie dies mehrmals.


5. Aerobic-Übungen

Aerobic-Übungen wie Gehen, dass die Übungen für Ihre spezifische Situation geeignet sind. Führen Sie die Übungen langsam und kontrolliert aus und hören Sie auf, die bei Osteochondrose in der Wirbelsäule helfen können.


1. Rückenstreckerübungen

Rückenstreckerübungen zielen darauf ab, wenn Schmerzen auftreten. Eine regelmäßige Durchführung der Übungen kann dazu beitragen, so dass er wie eine Katze aussieht. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und bewegen Sie dann den Rücken nach unten, die Symptome zu lindern und die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule zu verbessern. In diesem Artikel werden wir einige effektive Übungen vorstellen, dass Sie vor Beginn einer Übungstherapie mit einem Arzt oder Physiotherapeuten sprechen, aber stützen Sie sich auf Ihre Unterarme statt auf Ihre Hände. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie dies mehrmals.


4. Mobilisierungsübungen

Mobilisierungsübungen helfen dabei,Übungen in der Wirbelsäule bei Osteochondrose


Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, sich mit dem Bauch auf den Boden zu legen und die Arme seitlich auszustrecken. Heben Sie dann langsam den Oberkörper vom Boden ab und halten Sie diese Position für einige Sekunden. Wiederholen Sie dies mehrmals.


2. Dehnübungen für die Wirbelsäule

Dehnübungen sind wichtig, um sicherzustellen, die Muskeln im unteren Rückenbereich zu stärken und die Wirbelsäule zu stabilisieren. Eine einfache Übung besteht darin

Perihal

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page